Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Culinaris Saatgut

Freilandtomate Vivagrande | BIO Freilandtomatensamen von Culinaris

Normaler Preis €4,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €4,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Freilandtomate Vivagrande
Lycopersicon esculentum

232-x ist unsere erste Fleischtomate mit herausragender Resistenz gegenüber der Kraut- und Braunfäule (Phythophthora infestans). Die Sorte bringt außergewöhnlich hohe Erträge im Freiland und ist ein echtes Muss für alle, die Fleischtomaten im Freiland ernten wollen. Die roten Früchte haben ein Fruchtgewicht von etwa 200g und eine für Fleischtomaten auffallend gute Fruchtqualität. Der Geschmack ist angenehm mild und ausgewogen. Aufgrund der großen Früchte und des festen Fruchtfleisches ist 232-x eine hervorragende Kochtomate, von der sich auch größere Mengen schnell verarbeiten lassen.
Die Pflanzen haben eine sehr geringe Wüchsigkeit und können daher unkompliziert im Kübel oder an niedrigeren Rankhilfen gezogen werden.

Open-Source Lizenz:
Saatgut mit gleichen Rechten und Pflichten für alle

Mit Erwerb des Saatguts oder bei Öffnung der Verpackung dieses Saatguts akzeptieren Sie im Wege eines Vertrages die Regelungen eines kostenfreien Lizenzvertrages. Sie verpflichten sich vor allem, die Nutzung dieses Saatgutes und seiner Weiterentwicklungen nicht z.B. durch Beanspruchung von Sortenschutzrechten oder Patentrechten an Saatgutkomponenten zu beschränken. Zugleich dürfen Sie das Saatgut und daraus gewonnene Vermehrungen nur unter den Bedingungen dieser Lizenz an Dritte weitergeben. Die genauen Lizenzbestimmungen finden Sie unter www.opensourceseeds.de/lizenz. Wenn Sie diese Bestimmungen nicht akzeptieren wollen, müssen Sie von Erwerb und Nutzung dieses Saatguts Abstand nehmen.

Standortansprüche
Geringe Ansprüche an Düngung und Bewässerung, sonnig und luftig im Freiland.

Aussaat
Ab Mitte Februar. Ziel ist, blühend nach dem letzten Frost zu pflanzen. Saattiefe 0,2 - 0,5 cm.

Keimung
18 - 24 °C, 10 - 14 Tage.

Kultur
Nach der Ausbildung des ersten Laubblatts pikieren und topfen. Die Pflanze sollte dabei bis kurz unter die Keimblätter mit Erde bedeckt sein, um ausreichend Wurzeln bilden zu können.

Abstand
60 x 60 cm oder im 10 Liter Eimer.

Ernte
Ab Juli.